32 B2Runner bei 32 Grad

15.06 2018

Am 29. Mai haben achtzehn Kolleginnen und vierzehn Kollegen der sommerlichen Hitze getrotzt und haben beim B2Run-Firmenlauf mitgemacht. Startpunkt war vor dem Bremer Weserstadion und der Einlauf direkt im Stadion. Dazwischen lagen 6,2 km in der Pauliner Marsch, die entweder durch schnelles Laufen oder Nordic Walking gemeistert werden konnten.

Die 32 Delme-Teilnehmenden kamen aus allen Standorten, und es waren sowohl Mitarbeitende, als auch Beschäftigte mit von der Partie. Sie gehörten damit zu insgesamt 8200 Teilnehmenden in diesem Jahr. Wer Schnelligkeit als ein interessantes Kriterium betrachtet, konnte mit dem Delme-Team durchaus zufrieden sein. Sportfachkraft Nadine Tiedemann-Dahms belegte mit 00:30:48.9 Min. in der Einzelwertung weiblich den 45. Platz, Gruppenleitung Philipp Müller bei der Einzelwertung männlich mit unfassbar schnellen 00:28:12.9 Min. den 244. Platz. In der Teamwertung mixed kam die Delme auf den großartigen 86. Platz, in der Teamwertung weiblich sogar auf den 83. Platz.

Aufgrund der sommerlichen Hitze war das Mitmachen und die Leistung allen besonders hoch anzurechnen. Verständlicherweise hatten manche Kolleginnen und Kollegen aus gesundheitlichen Gründen auf die Teilnahme verzichtet. Insgesamt wären es also eigentlich über 40 gewesen. Für die 32 aktiven Teilnehmenden war es ein kurzweiliges und stimmungsvolles Ereignis. Noch mehr hätte es ihnen gefallen, wenn das B2Run-Village in diesem Jahr auch wieder IM Stadion gewesen wäre. Warten wir es ab, wie und wo der Firmenlauf 2019 stattfinden wird.

Galerie

zurück zur Übersicht