SCHICHTWECHSEL am 22. September

Wir machen wieder mit!

17.08 2022

Am 22. September 2022 heißt es wieder die „Schicht zu wechseln“: Der Aktionstag SCHICHTWECHSEL bedeutet, dass für einen Tag Beschäftigte von Werkstätten ihren Arbeitsplatz mit Mitarbeitenden anderer Unternehmen tauschen – um gegenseitig Vorurteile abzubauen und auch damit Werkstattbeschäftigte unkompliziert in den allgemeinen Arbeitsmarkt schnuppern können: SCHICHTWECHSEL als SICHTWECHSEL.

Im vergangene Jahr haben die Delme-Werkstätten - als eine von vielen Werkstätten für Menschen mit Behinderung –das erste Mal bei diesem bundesweiten Aktionstag teilgenommen. Dabei tauschten drei Beschäftigte aus der Delme ihren Arbeitsplatz mit einer Mitarbeiterin einer Tagespflege in Diepholz und mit einem Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens [k]nord in Ganderkesee. Sie sammelten wichtige Eindrücke und Anregungen, die externen Tauschpartner:innen erhielten einen wertvollen Einblick in die Arbeit von WfbMs und den Alltag von Menschen mit Beeinträchtigung in Werkstätten.

In der Vorbereitung für 2022 sind drei Tauschpartnerschaften:

  • mit der Kreiszeitung in Sulingen,
  • erneut mit der Caritas-Tagespflege in Diepholz,
  • mit einem Oldenburger Radiosender
  • und mit dem Rathaus in Ganderkesee.

Es sind also ganz unterschiedliche Tauschprofile für die es die richtigen Tauschpersonen zu finden und dann zu begleiten gilt.

Wir bedanken uns schon jetzt für das Interesse und die Bereitschaft unserer Tausch-Institutionen sowie der beteiligten Beschäftigten.

Haben Sie Interesse, sich 2023 zu beteiligen und einen Tauschplatz anzubieten? Dann schreiben Sie gern an presse@delme-wfbm.de.

SCHICHTWECHSEL 2022, wir kommen!

Galerie

zurück zur Übersicht